Samstag, 25. March 2017, 22:37:07 Uhr

NEWS-VIDEO: Video Sport 2013

20. Dezember 2013, 21:07

MONGOL RALLY X

  »

16. November 2013, 20:10

Glück auf, der Steiger kommt!

Der nachstehende Text entspricht der überlieferten Urform des Liedes. Glück auf, Glück auf, der Steiger kommt. - Und er hat sein helles Licht bei der Nacht, - - schon angezündt' - Schon angezündt'! Das gibt ein Schein, und damit so fahren wir bei der Nacht, ins Bergwerk ein Ins Bergwerk ein, wo die Bergleut' sein, - die da graben das Silber und das Gold bei der Nacht, - - aus Felsgestein - Der Eine gräbt das Silber, der and're gräbt das Gold, doch dem schwarzbraunen Mägdelein, bei der Nacht, dem sein wir hold Ade, nun ade! Lieb' Schätzelein! Und da drunten in dem tiefen finst'ren Schacht, bei der Nacht, da denk' ich dein Und kehr ich heim, zum Schätzelein, -dann erschallet des Bergmanns Gruß bei der Nacht, - Glück auf, Glück auf! - Eine weitere überlieferte, vor allem im Ruhrgebiet verbreitete Strophe lautet Die Bergmann's Leut seins kreuzbrave Leut, -denn sie tragen das Leder vor dem Arsch bei der Nacht- -und saufen Schnaps- Wenn die vorherigen Strophen sitzend gesungen werden, stehen die anwesenden Bergleute bei der oben stehenden Strophe meistens auf. Zudem wird auf größeren Veranstaltungen nach Singen dieser Strophe angestoßen und ein alkoholisches Getränk getrunken. Des Weiteren kursieren eine Reihe weiterer Strophen, die ähnlich aufgebaut sind, für verschiedenste Gruppen, wie z. B. Hüttenleute, Chemiker, aber auch Hausfrauen. Hierbei enden die Strophen allerdings auf "- und saufen's auch -". Aus Wikipedia.  »

15. März 2013, 09:38

Krzysztof Holowczyc

Preise für Monster Energy X-raid Videos  »

03. Januar 2013, 19:20

DAKAR - OFFICIAL TRAILER

ENVIRONMENT AND HERITAGE: THE RESPONSIBLE SIDE OF THE DAKAR

In Peru: the Environment and Culture Ministries. .In Argentina: the Ministry for the Environment and the services of each province visited. - In Chile: the Consejo de Monumentos Nacionales (council for national monuments), the Ministerio Medio Ambiante (the Ministry for the Environment), the Corporation Nacional Forestal de Chile (Chilean National Forestry Corporation) and the Corporation Nacional de Desarrollo Indígena (National Corporation for Indigenous Development).  »